Viele pflegenden Angehörigen haben das Bedürfnis (wieder) ins Arbeitsleben einzusteigen, wenn der Mensch, um den sie sich kümmerten, verstarb oder wenn die Pflege nicht mehr notwendig ist. Vielleicht wollen Sie auch schon während der Pflege (wieder) eine Arbeit aufnehmen?

 

Erkennen Sie Ihre Fähigkeiten

Wenn Sie sich nicht sicher sind, in welchen Beruf Sie einsteigen möchten, kann es helfen, sich über seine Kompetenzen und Fähigkeiten klar zuwerden. Denken Sie darüber nach, was Sie gelernt haben durch:

  • vorherige Berufserfahrung
  • Aufgaben und Verantwortung, die Sie in Ihrer Rolle als Pflegende, Elternteil oder Haushaltsvorstand hatten
  • andere Aktivitäten, wie Ehrenamt oder Vereinsarbeit

Dann denken Sie über Ihre Interessen nach:

  • was macht Ihnen Spaß
  • wie würden Sie gerne Ihre Fähigkeiten einbringen
  • Dinge, die Sie früher gern getan haben und heute vermissen

Vielleicht fühlen Sie sich nach längere Berufslosigkeit unsicher. In solchen Fällen können Bewerbungstrainings und Kurse helfen. Auch Weiterbildungen können Ihnen helfen, neue Kompetenzen aufzubauen oder Alte aufzufrischen. Wenden Sie sich dazu beispielsweise an Ihre örtliche Agentur für Arbeit oder Ihr Jobcenter und Beratungsstellen.
Wenn Sie sich unsicher ob Ihrer Fähigkeiten sind, denken Sie darüber nach, was Arbeitgeber gerne sehen und schätzen Sie Ihre eigenen Fähigkeiten wert. Identifizieren Sie Fähigkeiten, die Sie durch die Pflege erlernt haben und übertragen Sie diese auf die Anforderungen an Berufsbewerber. Solche Fähigkeiten können beispielsweise sein:

  • Einen Haushalts- oder Finanzplan aufstellen und managen
  • Zeitmanagement
  • Planen und Problemlösungskompetenz
  • Organisieren, Prioritäten setzen und verhandeln

Stecken Sie sich kurzfristige und langfristige Ziele und machen Sie sich einen Plan. Achten Sie darauf, dass der Plan machbar und realistisch ist –  indem Sie beispielsweise kleine Schritte neben den großen Zielen einplanen. Wenn Sie sich darüber bewusst sind, was Sie wollen, können Sie nach geeigneter Unterstützung suchen, um Ihre Ziele zu erreichen.

Inhalte übersetzt aus Originalquelle. Mit freundlicher Genehmigung von: